interfiction XIII/2006 - Kassel, 10.-12. November 06

Posted by various euro | Wed Nov 8th 2006 9:15 a.m.

<!-- www.interfiction.org -->

interfiction XIII/2006
prosumer culture(s)
DIY-Produktion in einer Arena des Konsums

Interdisziplinaere Workshop-Tagung im Rahmen des 23. Kasseler
Dokumentarfilm- und Videofest
Kassel, 10. - 12. November 2006, Offener Kanal im KulturBahnhof

Der Begriff "prosumer" bezeichnet Personen, die gleichzeitig "Verbraucher"
(engl.: "consumer") sowie "Hersteller" (engl.: "producer") des von ihnen
Verwendeten sind. 1980 von dem amerikanischen Schriftsteller und Futurologen
Alvin Toffler in seinem Buch "The Third Wave" als Teil einer positiven
Utopie fur die Technokultur des 21. Jahrhunderts eingefuehrt, scheinen die
"prosumer" mittlerweile tatsaechlich in der Gegenwart angekommen zu sein.
Fragt sich nur, wie die Realitaet (in) einer "prosumer culture" aussieht:
Wie funktioniert DIY-Produktion in einer Arena des Konsums?

Dieser und weiteren Fragen rund um das Thema "prosumer culture(s)"
will die diesjaehrige interfiction-Tagung mit Vortraegen, Praesentationen
und Workshops nachgehen.

Weiterfuehrende Ueberlegungen zum Radius des Themas sind im "Prolog:
prosumer culture(s)" unter http://www.interfiction.org/2006/call.html#prolog
nachzulesen.

Programm:
Freitag, 10. November, ab 19.00 Uhr - Eroeffnungsabend
Samstag, 11. November, 11.00 - 19.00 Uhr und
Sonntag, 12. November, 11.00 - 17.00 Uhr - Workshop-Seminar

Mit:
Karsten Asshauer (Berlin) - David Buob (Dresden) - Joanna Callaghan
(London) - Michael Haerdi (Schaffhausen) - Mindaugas Gapsevicius (Berlin)
- Yve le Grand (Barcelona) - Harald Hillgaertner (Frankfurt am Main) -
Stephan Koeperl (Stuttgart/Paris) - Verena Kuni (Frankfurt am Main)
-Anders Turge Lehr (Karlsruhe) - Elke Reinhuber (Kairo) - David
Schwertgen (Koeln/Berlin) - Susan Schmidt (Leipzig) - Steffi Weismann
(Berlin) - Sylvia Winkler (Stuttgart/Paris) - Julie Woletz (Koeln)

Video-Special "Konsum-Stockung"
mit Arbeiten von Jurgen Bruegger & Joerg Haassengier (Kopfende Hassloch,
2006) - Ane Husman (Plac, 2006) - Michel Kloefkorn (Das Elend der
Angestellten, 2006) - Chris Niemeyer (30 Sekunden Schweiz, 2005) -
Stefan Panhans (Sieben bis zehn Millionen, 2005) - Michael Palm (Mozart
Sells, 2006) - Chris Palmer (NY Excuse (Soulwax), 2005) - Thomas Wimmer
(Sandbuerger, 2005) - Sylvia Winkler & Stephan Koeperl (Aber den Kunden
gefaellts doch!, 2006) - Run Wrake (Rabbit, 2005)
Samstag, 11. November 2006 - 11.30 Uhr im Kleinen Bali-Kino

Stream:
MP3-Audio-Livestream des Eroeffnungsabends und des Workshop-Seminars
http://www.interfiction.org/2006/stream.html

<!-- www.interfiction.org -->
Your Reply